Besuchsdienst


Jesus ist zu den Menschen gegangen.
Er hat sich Mitarbeiter gesucht und hat sie zu den Menschen gesandt.


Zeit für: Besuche

 

 

Der Besuchsdienst

  • gratuliert im Namen der Kirchengemeinde bei Geburtstagen
    zum 70., 75. –  79. und 81. – 84. Lebensjahr,
  • besucht Trauernde, Alte und Kranke
  • und heißt Neuzugezogene und Neugeborene willkommen.

 

Die Mitarbeiter im Besuchsdienst

 

  • treffen sich nach Vereinbarung zu Vorbereitung, Informationsaustausch und Zurüstung. Wenn auch Sie Zeit für Besuche haben, sind Sie zu diesen Treffen herzlich eingeladen. Die Termine werden rechtzeitig bekannt gegeben.

 

  • Der Besuchsdienst ist auf die Mithilfe der ganzen Gemeinde angewiesen. Sie können sich jederzeit an die Mitarbeiter des Besuchsdienstes –  die auch unter der seelsorgerischen Schweigepflicht stehen – vertrauensvoll  wenden.

 

  • Pfarrer  gratuliert im Namen der Kirchengemeinde bei Geburtstagen zum 80. Lebensjahr und jährlich ab dem 85. Lebensjahr. Darüber hinaus steht er für seelsorgerliche Gespräche gerne zur Verfügung. Bitte scheuen Sie sich nicht, ihn anzurufen (Tel. 3555) und mit ihm einen Termin zu vereinbaren. Wenn Sie im Krankenhaus besucht werden möchten, informieren Sie (oder die Angehörigen) ihn bitte, da die Krankenhäuser keine Auskünfte weitergeben.

 

Ansprechpartner:     Karin Theis, Lenzstraße 19, Tel. 02774 5944

 

Teilen:

Besuchsdienst auf Facebook teilen
Besuchsdienst auf Twitter teilen
Besuchsdienst auf Google Plus teilen